Schüler:in werden am Zeiss-Gymnasium

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür findet am 2. Adventswochenende statt:

  • Samstag, 3. Dezember 2022 von 9 bis 12 Uhr

Das ausführliche Programm veröffentlichen wir im Laufe der Woche des 28. Novembers. Die Schulgemeinde hat für die verschiedenen naturwissenschaftlichen Fächer ein interessantes Programm mit vielen Experimenten, Projekten und Mitmach-Angeboten vorbereitet; auch freuen wir uns auf Vorführungen durch kleine Theater-Stücke oder der Fremdsprachen. Natürlich haben wir auch an die kulinarische Versorgung gedacht.

Merken Sie sich schon jetzt gern diese Termine vor:

  • Informationsveranstaltung für die neuen 5. Klassen: 9:30 Uhr & 10:30 Uhr im Regionalzentrum
  • Informationsveranstaltung für die neuen 9. Klassen: 9:30 Uhr & 10:30 Uhr im Lehrerzimmer
  • Nutzen Sie außerdem dafür die Hinweise auf der Homepage für Klasse 5 und Klasse 9.

Rückblick in das Schuljahr 2021/2022 – wie kamen die 5. Klassen bei uns an?
Seit nun einem halben Jahr lernen drei 5. Klassen bei uns am Gymnasium und konnten in den vergangenen Monaten einen ersten Eindruck von ihrem neuen Lern- und Lebensort erhalten. Die Kinder kennen nun das Schulhaus, lieben den großen Schulhof mit Tischtennisplatten und Klettergerüst, haben neue Freundschaften geschlossen und auch die ersten Herausforderungen im Unterricht gemeistert.

Vor den Winterferien 2022  und pünktlich zu den Halbjahreszeugnissen ist Zeit für einen Rückblick der besonderen Art: Alle Schüler:innen der Klassenstufe 5 wurden gebeten, einen kleinen Fragebogen auszufüllen, den wir hier auszugsweise veröffentlichen wollen.

Vielleicht können so bestehende Fragen direkt von den „Expert:innen“ beantwortet werden? Wie ist es also, das Carl-Zeiss-Gymnasium?

Weitere Antworten von der Klassenstufe 5 zu…

Mehr in Mathematik und Naturwissenschaften zu lernen, finde ich bisher…

  • interessant, weil der Unterricht echt nicht langweilig wird.

  • Es macht richtig Spaß in diesen Fächern zu lernen.

  • Super, weil ich sehr gern rechne.

  • Die Natur und die Technik sind sehr interessant.

  • Toll, weil ich mich für Mathematik und Naturwissenschaften interessiere.

Diese Herausforderung habe ich schon gemeistert…

  • Teamtag im Regen

  • Mathe im Advent

  • Nachholen von zwei verpassten Wochen

  • vor der Klasse etwas erzählen

  • Ich kann jetzt viel besser im Kopf rechnen.

  • Ich habe den 1. Platz der Matheolympiade belegt.

Mir gefällt am Carl-Zeiss-Gymnasium…

  • Die Lehrer sind echt nett!

  • dass wir in MNT immer Experimente und Freiarbeit machen.

  • dass wir an Wettbewerben teilnehmen können.

  • dass man die Themen lernt, die mich interessieren.

  • Das Mittagessen ist lecker.

  • dass es anspruchsvoller ist als die Grundschule.

  • die einstündige Hof- und Mittagspause, das Klettergerüst!

Ebenso interessant und vielleicht noch ein wenig aussagestärker sind die Rückmeldungen von den Jugendlichen, die schon vier bis sechs Jahre unsere Schule besuchen. Dazu haben wir noch eine kleine Auswahl getroffen und hier die Antworten vom interaktiven Whiteboard zusammengetragen – vielen Dank an die Klasse 8c, 9c und 10b:

Schließlich geben „die Großen“ noch diese Hinweise und meinen, dass diese Interessen und Neigungen für einen guten Start bei uns helfen könnten…

– naturwissenschaftliches Interesse

– Spaß am Lernen, am Entdecken und Experimentieren

– offen für Neues sein

– Begeisterung für ein MINT-Fach

– auch nach dem Unterricht noch an Schule denken/machen

– Interesse an kniffligen Aufgaben

– Teamfähigkeit

– Interesse am Lernen

– Wettbewerbe und Lust auf eine Teilnahme

Lisa und Georg lernen in der Klasse 7a des Carl-Zeiss-Gymnasiums. Sie haben für euch ein Rätsel vorbereitet. Mit diesem Rätsel kannst du testen, ob auch du das Zeug zu einem Spezie hast. Klicke hier, um zum Rätsel zu gelangen. Einen Tipp haben Lisa und Georg noch für dich: Das Rätsel kannst du nur lösen, wenn du dir das Video „ Willkommen bei den Spezies“ aufmerksam ansiehst.

Victoria ist Schülersprecherin am Carl-Zeiss-Gymnasium Jena. Gerne hat sie uns für dich 5 Fragen beantwortet.


Comments are closed